Schülervertretung

Unsere Schülervertretung von links: Avneesh S. (10bG), Selin A. (10aG), Teodora D. (10cG), Yaren S. (10bG), Maximilian T. (10dG)

Die Schülervertretung (SV) ist das Bindeglied zwischen der Schülerschaft und den Lehrkräften. Sie vertritt vorrangig die Interessen der Schüler. Die SV ist also auf der einen Seite eine Anlaufstelle für Schüler, wenn diese Fragen oder Probleme haben, auf der anderen Seite aber natürlich auch Ansprechpartner für Lehrer oder die Schulleitung.

Unsere SV macht mit den Schülern wesentlich mehr. Sie sehen es als ihre Aufgabe an, das Schulleben durch die Organisation von kleineren Projekten, Aktionen, Konzerten, Ausflügen oder auch Großprojekten zu bereichern. Durch die SV können die Schüler aktiv an der Gestaltung ihrer Schule mitwirken.

Die Schüler wählen aus ihrer Mitte eine Art Vorsitzenden. Diese Person ist Vorsitzender des Schülerrats, leitet die SV-Sitzung, trifft sich regelmäßig mit den Vertrauenslehrern und der Schulleitung und ist verantwortlich für die Aktionen und Projekten der Schülervertretung, sowie die Außendarstellung der SV. Als Ansprechpartner, sowohl für Schüler als auch für Lehrer, ist der Schulsprecher Anlaufstation wenn es Fragen oder Probleme gibt. An unserer Schule haben wir drei Schulsprecher.

1. Schulsprecherin 2. Schulsprecher 3. Schulsprecherin
   
Teodora D. (10cG) Maximilian T. (10dG)  Yaren S. (10bG)

Aufgaben der Schulsprecher:

  • ist der Vorsitzende*r der SV
  • beruft die SV-Sitzung und leitet diese
  • vertritt die Interessen aller Schüler*innen
  • ist Ansprechpartner*in für die Schüler*innen, Lehrer*innen, Eltern, Schulleitung und die Hausmeister*in
  • ist kraft Amtes Mitglied in verschiedenen Schulgremien (Schulkonferenz, Förderverein)
  • hat die Möglichkeit, nach Absprache mit der Schulleitung auch an Gesamtlehrerkonferenzen regelmäßig teilzunehmen. Dies ist allerdings ein freiwilliger Bonus der Schulleitung, da dort auch oft interne Angelegenheiten besprochen werden.
  • unterrichtet die SV über die Gespräche mit der Schulleitung
  • hält Kontakt zu den Vertrauenslehrer*innen und der Schulleitung
  • trägt Bitten und Beschwerden aus der Schüler*innenschaft der Schulleitung vor
  • wird von der Vertrauenslehrer*innen und der Schulleitung unterstützt
  • darf in Absprache mit der Schulleitung für wichtige Tätigkeiten auch einmal vom Unterricht befreit werden.
  • ist verantwortlich dafür, dass die Beschlüsse der SV-Sitzung auch umgesetzt werden
  • ist Bindeglied zwischen den verschiedenen AGs, die der SV angehören
  • schaut nach dem Rechten und sorgt für Ordnung
  • versucht Konflikte zu lösen

Diese Seite wurde zuletzt bearbeitet von:
Andreas Wolf
Andreas Wolf

Ich bin Lehrer an der Adolf-Reichwein-Schule und seit 2014 verantwortlich für die Homepage der Schule. Im Rahmen des Wahlpflichtunterrichtmoduls "Schüler übernehmen Verantwortung" leite ich den Homepage-Wahlpflichtkurs und betreue gemeinsam mit etwa 20 Schülerinnen und Schülern unsere Homepage.

Folgen Sie uns!


Facebook
Instagram
YouTube

Rechtliche Links


Impressum
Datenschutz

Unsere Internetseite wird von Schülerinnen und Schülern der Schule im Rahmen eines Wahlpflichtkurses aktualisiert und gewartet.