Am letzten Mittwoch, den 13.12.2017 besuchte der gesamte Jahrgang 6 der Adolf-Reichwein-Schule Langen das Schauspiel Frankfurt.

Dort sahen sich die rund 190 Schülerinnen und Schüler das Theaterstück „Tintenherz“ an. Es spielt von einem Mann, der Figuren aus Büchern lesen kann und zeigt, was passiert, wenn Romanfiguren plötzlich in unserer Welt auftauchen. Zu Beginn doch eher skeptisch, verließen die Kinder das Stück am Ende mit großer Begeisterung. Vor allem das beeindruckende Bühnenbild faszinierte die Kinder.


Zurück nach oben